Milestones

Der Business Lunch Club hat im Laufe der vielen Jahre schon einige Milestones passiert. Diese Milestones sind die wichtigen und entscheidenden Momente im Leben eines BLC-Members.

Damit diese nicht in Vergessenheit geraten, kann man diese in der nachfolgenden Liste chronologisch geordnet nachlesen.

Jahr.Monat Milestone Event
2016.03 Zum ersten Mal in der Geschichte des BLC fand eine Sitzung aus Mangel an Teilnehmern nicht statt. (Krankheiten und sonstige Abwesenheiten) BLC 01-2016
2016.01 Aufgrund einer nicht funktionierenden Reservation im Oli T. mussten wir die Sitzung im Double U abhalten. Diese Sitzung geht wohl in die Geschichte des BLC als Büchsi-Sitzung ein. BLC 01-2016
2015.01 Zum ersten Mal in der BLC-Geschichte geht im Oli T. das Guinness aus BLC 01-2015
2014.12 Nach über 11 Jahren gibt es ein neues Poloshirt, natürlich im gleichen Design BLX-XMas
2014.11 15 Jahre BLC BLC-Travel Valencia
2014.04 Der erste BLC-Steak im Goodman BLC-Steak
2014.03 Der BLC überbringt den Gewinn des BLC Irish Pubs ans Josefsheim in Weesen BLC-Social
2013.12 Der neue BLC-Pullover BLX-XMas
2012.01 Leider trat unser langjähriges Mitglied Rolf Gmür aka Bühni aus den Reihen des BLC zurück
2009.12 Das neue BLC-Cap BLX-XMas
2009.11 10 Jahre BLC BLC-F10 – Dublin
2009.07 BLC-Julia – Kuhleasing@BLC BLC-Julia
2008.11 Die 100. Zusammenkunft des BLC BLC-F100
Besuch der Öufi Brauerei
2006.11 BLC-Bräu erblickt das Licht der Welt BLC 11-2006
2006.03 Der BLC geht zum ersten Mal auf Bierwanderung in Aufsess (D) BLC 03-2006
2005.01 Röfä wird zum Pressesprecher des BLC ernannt BLC 01-2005
2004.11 5 Jahre BLC BLC 11-2004
2004.09 Die Kravattenpflicht wird nach einem Spontanantrag aufge-hoben. BLC 09-2004
2004.09 Die SMS Wahl für den 2. Wahlgang des F3 wird eingeführt BLC 09-2004
2004.08 Der BLC steigt um auf online Banking BLC 08-2004
2004.05 50. Sitzung oder Event des BLC BLC 05-2004
2004.01 Der Memberbeitrag wird auf CHF 20.00 erhöht BLC 01-2004
2004.01 Der erste BLC-Fondueplausch bei Chrige in form eines Steintisch-grills wird durchgeführt BLC 01-2004
2003.11 NSF hat versucht seine Kravatte zu bügeln…
2003.10 Der BLC besucht zum ersten Mal das Oktoberfest auf dem Bauschänzli BLC 10-2003
2003.06 Das BLC Poloshirt ist da BLC 06-2003
2003.02 Kurt Jäggi wird aufgenommen BLC 02-2003
2003.02 Endlich ist die BLC Kravatte für alle Members da BLC 02-2002
2002.12 Der Chariman erhält als erster die neue BLC-Kravatte BLC 12-2002
2002.12 Das legendäre Weihnachtsessen auf dem Üetliberg inkl. Wanderung und Sonnenbrand (Tischgrill) und der ersten Bescherung im BLC BLC 12-2002
2002.11 Die BLC-Resolution 11-2002-01 wird gestartet BLC 11-2002
2002.11 Das erste Mal wird das Protokoll digital erfasst BLC 11-2002
2002.09 Oliver Kundert wird aufgenommen BLC 09-2002
2002.09 Die Autogrammjagden werden auf Antrag des Chairmans abgeschafft BLC 09-2002
2002.07 Der wohl kleinste BLC-Grill mit 3 Teilnehmern BLC-Grill
2002.02 Silberner BLC – 25. Sitzung BLC 02-2002
2001.07 Der erste BLC-Grill bei Ivo BLC 07-2001
2001.05 Der erste BLC Event im Pöstli, anschliessend Hockstübli Bar BLC 05-2001
2001.01 BLC-Social erblickt das Licht der Welt mit dem Grundstock der Chlaus-Sammlung BLC 01-2001
2000.12 Die erste Verleihung der «Treuen Sau» an Marius Schlegel, Thomas Schlegel & Reto Hahn für 11 Teilnahmen im BLC Jahr 2000 BLC 12-2000
2000.12 Der erste und einzige Chlausbesuch beim BLC im Rahmen des ersten Weihnachtsessens BLC 12-2000
2000.11 1 Jahr BLC BLC 11-2000
2000.10 Der BLC hat nun ein eigenes Leitbild BLC 10-2000
2000.10 Christian Hirschie verlässt den BLC BLC 10-2000
2000.09 Der erste Caterman des BLC, Röbi Hämmerli aka Öbi Wan verlässt den Club BLC 09-2000
2000.07 Cultural Event: Ein Stadtrundgang in Zürich unter der Leitung von Thöm und NSF ist der 1. Event in der Geschichte des BLC. BLC 07-2000
2000.05 Relaunch des BLC nach der 1. und einzigen Krise BLC 05-2000
2000.01 Karin Roten wird zum ersten F3 gewählt BLC 01-2000
1999.12 Markus Härri und Röbi Hämmerli werden in den BLC aufgenommen BLC 12-1999
1999.11 Gründung des Business Lunch Club durch Marius Schlegel, Thomas Schlegel, Christian Hirschi, Reto Hahn, Ivo Hahn, Rolf Gmür (abwesend), Robert Hämmerli und Christian Schneeberger (telefonisch) Gründungs-versammlung 1. Sitzung
3 thoughts on “Milestones
  1. Dear executive board

    I just noticed that Mr. NSF entered one month after the foundation of the BLC! This difference seems to me ridiculous!

    regards
    Mr. Emil Cosmopolitan

Kommentar verfassen